Über Nandu e.V. / Team Nandu

 

Im Jahr 2000 gelang drei Nandupärchen der Ausbruch aus einem Zuchtgehege in der Nähe von Lübeck. Man ging davon aus, dass diese in der untypischen Lebensumgebung nicht lange überleben würden. Falsch gedacht: Mittlerweile leben geschätzt 500 Nandus in freier Wildbahn in Mecklenburg-Vorpommern, da sie keine natürlichen Feinde haben.
Nandus sind flugunfähig, können dafür aber sehr schnell laufen, ähnlich wie wir Traceure und Freerunner.

Als wir 2011 eine Dokumentation über die ausgebrochenen Nandus sahen, war schnell klar, diese als Namensgeber für unser "Team Nandu" zu nehmen. Seitdem sind wir aktiv dabei, Parkour als Sportart, Kultur und Lebenseinstellung in Hamburg und Umgebung weiterzugeben. Wir bieten regelmäßige Vereinstrainings, Schul AG´s, Projekttage, Ferienkurse, Geburtstage, einen Geräteverleih, Aus- & Fortbildungen und Events an. Ähnlich wie die Nandus haben wir uns schnell "vermehrt" und tausenden Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Parkour und Freerunning näher gebracht.

Unser Team setzt sich aus Mitarbeitern im Büro, Trainern, Referenten und Unterstützern zusammen: